Sie sind hier

News Zu Gast im Land Familie Gilles Baum

Die Kinderbetreuung endlich der Realität anpassen

Es gibt zurzeit kaum ein politisches Thema, das gegensätzlicher diskutiert wird, als die zum Herbst geplante Einführung einer mehrsprachigen Kinderbetreuung.

News Zu Gast im Land Nachhaltigkeit, Natur- und Umweltschutz Gusty Graas

D'Nohaltegkeet an all senge Facetten

Als Politiker ass et eis Aufgab net nëmmen un haut ze denken, mä esou ze handelen, dass eis Liewensqualitéit op Dauer ofgeséchert ass.

News Zu Gast im Land Gemeinden Romain Becker

Transparenz, eng politesch Blackbox?

E Plaidoyer fir Transparenz an der Gemengepolitik, en Text vum Romain Becker haut am "Lëtzebuerger Land"

News Zu Gast im Land Landwirtschaft und Weinbau Claude Lamberty

Le gaspillage alimentaire, c'est l'affaire de tous !

Faire prendre conscience de la problématique du gaspillage alimentaire n’est pas chose facile. Pourtant les faits sont réels et les chiffres alarmants. Quand on pense qu’environ un tiers des aliments produits dans le monde (1,3 milliard de tonnes de nourriture) ne sont jamais consommés tandis qu’un milliard d’êtres humains ne mangent pas à leur faim, il est indéniable que cette problématique n’est plus soutenable et qu’il est grand temps d’agir !

News Zu Gast im Land Landesplanung und Wohnen Martine Dieschburg-Nickels

Erzwungene Gemeindefusionen: der falsche Weg!

Gemeindefusionen müssen von den Gemeinden initiiert und von den Bürgern getragen werden.

News Zu Gast im Land Bildung Claude Schommer

La rentrée des réformes scolaires

Pendant que les forains de la Schueberfouer proposent des tours de manège, que le parking du Glacis se remplit d’une odeur sucrée et que les gens passent de bons moments en famille ou entre amis, les enseignants du Grand-Duché commencent peu à peu à se préparer pour la prochaine rentrée scolaire.

News Zu Gast im Land Landesplanung und Wohnen Patrick Goldschmidt

Ein Masterplan für die Stadt Luxemburg!

Eine lebendige Stadt ist permanent im Wandel. Um die Entwicklung einer Stadt positiv zu gestalten, ist es Aufgabe der Gemeinde diese proaktiv zu steuern. Welche Freiräume schaffen wir für Erholung und Freizeit? Wie gestalten wir unsere Stadtviertel? Wo entstehen neue Wohngebiete? Wie organisieren wir unsere Mobilität?

News Zu Gast im Land Verfassung, Institutionen und Demokratie Simone Beissel

Reform des Staatsrats: Mehr Transparenz und Legitimität

Die im Regierungsprogramm angekündigte Reform des Staatsrates nimmt Gestalt an. Nachdem die Regierung ihr Gesetzprojekt vorgelegt hat, hat die zuständige parlamentarische Kommission eine Reihe von Änderungsanträgen gutgeheißen. Das Gesetz dürfte also in absehbarer Zeit vom Parlament gestimmt werden.