Sie sind hier

Die Klimabank: Startschuss zur Altbauoffensive!

Pressemitteilung Klimaschutz und Energie Landesplanung und Wohnen Marc Ruppert Max Hahn

Die DP hat die Klimabank lange Zeit gefordert, nun wird sie Realität. Die DP begrüßt das heute der Öffentlichkeit vorgestellte Gesetzesvorhaben der Regierung, das die Klimabank Realität werden lässt.

„Der Fokus in Sachen Energieeffizienz liegt gegenwärtig stark auf dem Neubau. Die Klimabank wird dazu beitragen, dass auch Altbauten künftig verstärkt energetisch saniert werden,“ so Max Hahn, energiepolitischer Sprecher der DP. In der Tat ist das Potenzial im Altbaubereich enorm und kann uns den nationalen Klimazielen deutlich näher kommen lassen.

Energieeffizienz darf kein Luxus sein!

Der Vorfinanzierungsmechanismus der Klimabank ist besonders für Haushalte mit geringerem Einkommen interessant. Geringverdiener  wird ein zinsfreies Darlehen sowie eine staatliche Bankgarantie gewährt, um energieeffiziente Maßnahmen durchzuführen. Aber auch alle anderen können ein Darlehen zu vergünstigten Konditionen in Anspruch nehmen.

DP-Generalsekretär Marc Ruppert zeigt sich zudem erfreut, dass die Klimabank dem lokalen Handwerk einen zusätzlichen Schub verleiht: „Ich erwarte, dass durch die steigende Nachfrage das Handwerk seine Expertise bei der Altbausanierung ausbauen kann.“

Die DP ist zuversichtlich, dass die Klimabank so zu einer vierfachen Win-Win Situation führen wird: das Klima wird nachhaltig geschützt, die Bausubstanz der alten Gebäude erneuert, die Energieausgaben der Haushalte gesenkt und das lokale Handwerk gestärkt.

 

 


Max Hahn

Marc Ruppert

AnhangGröße
PDF icon 20160714_pm_klimabank.pdf98.63 KB