Sie sind hier

Jedes Kind ist gleich viel wert!

Pressemitteilung Familie

Die DP begrüßt, dass die Reform der Familienzulagen heute im Parlament angenommen wurde. Künftig wird jedes Kind, unabhängig davon in welcher Reihenfolge es geboren wurde, den gleichen Betrag in Höhe von 265 Euro monatlich erhalten.

Die Kindergeldbeträge der bereits geborenen Kinder bleiben durch die Reform unangetastet mit Ausnahme der Alterszulage, die nach oben angepasst wird.

Die Reform des Kindergeldes ist in einen familienpolitischen Gesamtkontext einzuordnen. Familien werden künftig durch weitere Maßnahmen zusätzlich unterstützt: einen flexiblen Elternurlaub mit einer höheren finanziellen Zuwendung, eine gratis Kinderbetreuung während den Schulzeiten, eine multilinguale Frühf.rderung der Kleinsten, eine Mietsubventionierung für sozial Schwächere sowie eine globale Steuerreform.

In Zukunft werden zudem die Familienzulagen über einen Adaptationsmechanismus alle zwei Jahre an die Lohnentwicklung angepasst. Nach Beratung mit den Sozialpartnern entscheidet die Regierung anschließend in welchem Bereich die Anpassungen vorgenommen werden.

Die DP ist überzeugt, dass mit der Reform des Kindergeldes ein weiterer wichtiger Schritt getan ist, um die Familienpolitik an die gesellschaftlichen Realitäten anzupassen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen auf der Seite www.kannergeld.lu [mehr...]

 

AnhangGröße
PDF icon 20160629_pm_kindergeld.pdf76.04 KB