Medien

Medien

Unabhängigkeit und Vielfalt der Medien garantieren

Im Bereich der Medien hat die DP entscheidende Projekte vorangetrieben. So wurde das Gesetz über den Informationszugang verabschiedet. Dieses gewährt Bürgern und Journalisten ein Auskunftsrecht zu Informationen der Verwaltungen. Mit der Reform der Pressehilfe wurde der Medienpluralismus insoweit gestärkt, dass jetzt auch Online-Medien finanziell vom Staat unterstützt werden. Die DP wird auch in Zukunft die Unabhängigkeit und Vielfalt der Presse garantieren.

Unabhängigkeit und Vielfalt der Presse garantieren

Die Unabhängigkeit und Vielfalt der Presse ist für die DP von hoher Bedeutung. Gerade in Zeiten in denen soziale Medien weltweit gezielt genutzt werden, um „fake news” zu verbreiten, ist Qualitätsjournalismus umso bedeutender. Die DP wird daher auch in Zukunft die Vielfalt und Unabhängigkeit der luxemburgischen Presse garantieren. Die DP hat in der letzten Legislaturperiode den Zugang der Presse zu staatlichen Informationen verbessert. Wir werden innerhalb der nächsten 12 Monate diese neuen Regelungen auf ihre Auswirkungen in der alltäglichen Pressearbeit überprüfen.

Filmstandort Luxemburg absichern

Luxemburg hat es geschafft, sich international einen Namen als Standort für Film- und Fernsehproduktionen zu machen. Daneben ist die audiovisuelle Produktion inzwischen ein wichtiger Bereich der luxemburgischen Kreativwirtschaft. Es ist deshalb notwendig, den Standort auch in Zukunft abzusichern und den neuen Entwicklungen anzupassen. Besonders im Zuge der Digitalisierung erlebt der audiovisuelle Bereich große Veränderungen. „Virtual reality, augmented reality” und „crossmedia”, sind nur einige Neuerungen in der internationalen Medienlandschaft, denen es Rechnung zu tragen heißt. Die DP wird deshalb die bestehenden Förderungsmechanismen genau überprüfen und gegebenenfalls anpassen.

Deelen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp