Gusty Graas

Gusty Graas

Süden, Abgeordneter, Schöffe

Gusty Graas wurde 1999 erstmals in die Abgeordnetenkammer gewählt. In seiner parlamentarischen Arbeit setzt er sich vor allem für einen besseren Umwelt und Gewässerschutz ein. Gusty Graas ist auch Vorsitzender der Kommission für den Öffentlichen Dienst. Außenpolitik ist eine weitere Leidenschaft von Gusty Graas. Sein Fachwissen und seine Erfahrung auf diesem Gebiet werden regelmäßig im Rahmen parlamentarischer Debatten zu diesem Thema demonstriert. Gusty Graas ist seit 1988 Mitglied des Gemeinderats seiner Heimatstadt Bettemburg. Seit 2011 ist er dort DP-Vertreter im Schöffenrat.

Folgen Sie Gusty Graas auf den sozialen Medien

Mehr politisches Engagement für das Gesundheitspersonal
Seit Beginn der Pandemie sind unsere Gesundheit und unser Gesundheitssystem erneut in den Vordergrund des Interesses gerückt: insbesondere die Angehörigen der Gesundheitsberufe. Aus diesem Grund wurde das Thema im Parlament in einer Interpellation erörtert.

Espresso – Außenpolitische Erklärung

Gusty Graas berichtet im neuesten ‚Espresso‘ von seinen Erfahrungen als Wahlbeobachter der OSZE in den USA, genauer in Maryland und Washington D.C. In der Debatte zur Außenpolitischen Erklärung von Minister Asselborn spricht er die neue transatlantische Situation an, ebenso unbekannte und bekannte Konfliktherde wie Bergkarabach oder den Nahen Osten.

Espresso – Außenpolitische Erklärung

Welche Auswirkungen hat das Hochwasser auf die Fischbestände?
Aufgrund der jüngsten Überschwemmungen konnten viele Fische nicht mehr in ihren Bach oder Fluss zurückschwimmen. DP-Mitglied Gusty Graas fragt die zuständige Ministerin, ob ihr die Auswirkungen der jüngsten Überschwemmungen auf den nationalen Fischbestand...