Die DP im Parlament

Das Team um den Fraktionsvorsitzenden Gilles Baum vertritt in der Abgeordnetenkammer die zehntausenden Wähler, die der DP bei den letzten Wahlen ihr Vertrauen geschenkt haben.

Gilles Baum

Ein Prost auf unsere guten Luxemburger Weine und Crémants

Gilles Baum hat kürzlich in der Abgeordnetenkammer eine Interpellation zum Luxemburger Weinbau beantragt. In den Augen des Ostabgeordneten ist der Weinbau nicht nur ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für unser Land, auch das traditionelle Weinwissen ist ein Teil des nationalen Erbes. Deshalb ist es der DP wichtig, dass das Parlament das Thema regelmäßig aufgreift.

weiterlesen...

Unsere Abgeordneten

Gilles Baum
Fraktionspräsident
Gilles Baum
Fraktionspräsident

Gilles Baum ist seit 2013 Abgeordneter und seit 2020 ist der Lehrer Vorsitzender der DP-Fraktion. Gilles Baum ist Schöffe in der Gemeinde Junglinster.

Alle Abgeordneten
Alle Abgeordneten
Alle Abgeordneten
Alle Abgeordneten
Barbara Agostino
Abgeordnete

Barbara Agostino ist seit 2023 Abgeordnete im Parlament. Die Unternehmerin und ehemalige Kapitänin der luxemburgischen Frauenfußballnationalmannschaft ist Gemeinderätin in der Gemeinde Péiteng.

Barbara Agostino ist seit 2023 Abgeordnete im Parlament. Die Unternehmerin und ehemalige Kapitänin der luxemburgischen Frauenfußballnationalmannschaft ist Gemeinderätin in der Gemeinde Péiteng.

Guy Arendt
Abgeordneter
Guy Arendt
Guy Arendt
Abgeordneter

Guy Arendt wurde erstmals 2013 in die Kammer gewählt. Der frühere Bürgermeister der Gemeinde Walferdingen war von 2015 bis 2018 Staatssekretär für Kultur.

André Bauler
Abgeordneter

André Bauler wurde erstmals 2009 in die Abgeordnetenkammer gewählt.

André Bauler

André Bauler wurde erstmals 2009 in die Abgeordnetenkammer gewählt.

Simone Beissel
Abgeordnete
Simone Beissel
Simone Beissel
Abgeordnete

Simone Beissel wurde erstmals 1999 in das Parlament gewählt. Seit 2013 ist die Rechtsanwältin durchgängig am „Krautmarkt“ tätig. Simone Beissel ist Schöffin der Stadt Luxemburg.

Corinne Cahen
Abgeordnete

Von 2013 bis 2023 war Corinne Cahen Ministerin für Familie, Integration und die Großregion. Bei den Parlamentswahlen 2023 wurde die Schöffin der Hauptstadt in die Kammer am „Krautmaart“ gewählt.

Corinne Cahen

Von 2013 bis 2023 war Corinne Cahen Ministerin für Familie, Integration und die Großregion. Bei den Parlamentswahlen 2023 wurde die Schöffin der Hauptstadt in die Kammer am „Krautmaart“ gewählt.

Luc Emering
Abgeordneter
Luc Emering
Abgeordneter

Luc Emering wurde 2023 erstmals in die Kammer gewählt. Der Landwirt und frühere Präsident der Landjugend und Jungbauern war zuvor Gemeinderat und Beigeordneter der Gemeinde Dippach.

Fernand Etgen
Abgeordneter

Fernand Etgen wurde 2007 erstmals Mitglied der Kammer. Der ehemalige Bürgermeister von Feulen wurde 2013 Minister für Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Beziehungen zum Parlament. Von 2018 bis 2023 war er Parlamentspräsident.

Fernand Etgen

Fernand Etgen wurde 2007 erstmals Mitglied der Kammer. Der ehemalige Bürgermeister von Feulen wurde 2013 Minister für Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Beziehungen zum Parlament. Von 2018 bis 2023 war er Parlamentspräsident.

Patrick Goldschmidt
Abgeordneter
Patrick Goldschmidt
Abgeordneter

Patrick Goldschmidt wurde 2023 erstmals Abgeordneter am „Krautmaart“. Der Wirtschaftswissenschaftler ist seit 2013 Schöffe der Stadt Luxemburg.

Gusty Graas
Abgeordneter

Gusty Graas wurde erstmals 1999 in die Kammer gewählt. Seit 2013 ist der ehemalige DP-Fraktionssekretär ununterbrochen Abgeordneter auf dem „Krautmaart“. Gusty Graas ist Schöffe in Bettemburg.

Gusty Graas

Gusty Graas wurde erstmals 1999 in die Kammer gewählt. Seit 2013 ist der ehemalige DP-Fraktionssekretär ununterbrochen Abgeordneter auf dem „Krautmaart“. Gusty Graas ist Schöffe in Bettemburg.

Carole Hartmann
Abgeordnete
Carole Hartmann
Abgeordneter

Carole Hartmann ist seit 2018 in der Kammer. Die Juristin war bis 2023 Gemeinderätin in Echternach, wo sie heute Bürgermeisterin ist.

Mandy Minella
Abgeordnete

Die Spitzensportlerin Mandy Minella zog 2023 in die Abgeordnetenkammer ein.

Die Spitzensportlerin Mandy Minella zog 2023 in die Abgeordnetenkammer ein.

Lydie Polfer
Abgeordnete
Lydie Polfer
Abgeordnete

Lydie Polfer wurde erstmals 1979 zur Abgeordneten gewählt. Von 1999 bis 2004 war sie luxemburgische Außenministerin und Ministerin für den öffentlichen Dienst. Die Juristin, ehemalige Europaabgeordnete und ehemalige Parteivorsitzende ist Abgeordnete und Hauptstadtbürgermeisterin.

Gérard Schockmel
Abgeordneter

Dr. Gérard Schockmel wurde 2023 in die Kammer gewählt. Der Spezialist für Infektionskrankheiten war zuvor am Robert-Schuman-Krankenhaus (HRS) tätig.

Dr. Gérard Schockmel wurde 2023 in die Kammer gewählt. Der Spezialist für Infektionskrankheiten war zuvor am Robert-Schuman-Krankenhaus (HRS) tätig.

Alle Abgeordneten

Parlament - Hinter den Kulissen

Chambervisiten Fernand Etgen

Möchtest Du das Parlament hautnah erleben? Die Abgeordneten der DP organisieren regelmäßig Besuche in der Abgeordnetenkammer.

Chambervisiten Fernand Etgen

Praktikum in der DP-Fraktion

Join our Team

Du musst im Rahmen deines Studiums oder deiner Ausbildung ein Praktikum absolvieren oder möchtest in den Ferien Berufserfahrung sammeln? Dann melde dich und mach ein Praktikum in der Fraktion der DP!

Unsere Mitarbeiter

Mataarbechter Jeff Feller

Die Mitarbeiter der DP-Fraktion unterstützen die Abgeordneten bei ihrer Arbeit, vor allem mit fachbezogener Zuarbeit und der Lieferung von Hintergrundinformationen.

Parlamentarische Fragen

Squatterproblem in Ettelbrück?

In Ettelbrück scheint sich ein Squatter-Hotspot gebildet zu haben, der ein gesundheitliches Risiko darstellen könnte. Die DP-Abgeordneten André Bauler und Gusty Graas haben bei der Gesundheitsministerin und dem Innenminister nachgefragt, ob die Sanitärinspektion bereits eingeschaltet wurde, über welche Instrumenten die Inspektion verfügt, um in solchen Fällen agieren zu können und ob der Drogenkonsum am Ettelbrücker Bahnhof seit Januar 2024 zugenommen hat.

weiterlesen...

Wie viele Patienten leiden an Schilddrüsenkrebs?

Immer mehr junge Menschen erkranken offenbar an Schilddrüsenkrebs. Die DP-Abgeordneten André Bauler und Carole Hartmann haben bei der Gesundheitsministerin nachgefragt, wie sich die Zahlen in den letzten 10 Jahren entwickelt haben und welche Unterschiede es je nach Alter und Geschlecht gibt.

weiterlesen...

Müssten die Notaufnahmen für Kinder im Norden ausgebaut werden?

Auch Kinder mit leichten Verletzungen werden oft aus dem Norden in die Kinderklinik der Hauptstadt geschickt. Die DP-Abgeordneten Corinne Cahen und Carole Hartmann wollten von der Gesundheitsministerin wissen, warum die pädiatrischen Notaufnahmen des CHdN nicht 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche gewährleistet werden können und wie viele Kinder aus dem Norden in die Kinderklinik geschickt werden.

weiterlesen...

Squatterproblem in Ettelbrück?

In Ettelbrück scheint sich ein Squatter-Hotspot gebildet zu haben, der ein gesundheitliches Risiko darstellen könnte. Die DP-Abgeordneten André Bauler und Gusty Graas haben bei der Gesundheitsministerin und dem Innenminister nachgefragt, ob die Sanitärinspektion bereits eingeschaltet wurde, über welche Instrumenten die Inspektion verfügt, um in solchen Fällen agieren zu können und ob der Drogenkonsum am Ettelbrücker Bahnhof seit Januar 2024 zugenommen hat.

weiterlesen...

Wie viele Patienten leiden an Schilddrüsenkrebs?

Immer mehr junge Menschen erkranken offenbar an Schilddrüsenkrebs. Die DP-Abgeordneten André Bauler und Carole Hartmann haben bei der Gesundheitsministerin nachgefragt, wie sich die Zahlen in den letzten 10 Jahren entwickelt haben und welche Unterschiede es je nach Alter und Geschlecht gibt.

weiterlesen...

Squatterproblem in Ettelbrück?

In Ettelbrück scheint sich ein Squatter-Hotspot gebildet zu haben, der ein gesundheitliches Risiko darstellen könnte. Die DP-Abgeordneten André Bauler und Gusty Graas haben bei der Gesundheitsministerin und dem Innenminister nachgefragt, ob die Sanitärinspektion bereits eingeschaltet wurde, über welche Instrumenten die Inspektion verfügt, um in solchen Fällen agieren zu können und ob der Drogenkonsum am Ettelbrücker Bahnhof seit Januar 2024 zugenommen hat.

weiterlesen...

Transparenz