Neuer Standort für die Verwaltung für öffentliche Bauten in Clerf

Ist geplant, den neuen Standort der Verwaltung für öffentliche Bauten neben dem neuen Standort des CGDIS in Marnach zu eröffnen? Diese und weitere Fragen richtete der DP-Abgeordnete André Bauler an den Minister für öffentliche Arbeiten.

„An der Press goufe mer rezent gewuer, datt zu Maarnech en neien Zenter vun der Kategorie III vum CGDIS entstoe wäert. Dëse soll nieft d’Nationale 7, net wäit ewech vum neie Rond-point gebaut ginn. Och d’Bauverwaltung vu Clierf soll een neien Terrain am Kanton sichen fir hir divers Aktivitéiten z’organiséieren.

An deem Kontext wollt ech folgend Froen un der Här Bauteminister stellen:

  • Ass och virgesinn fir den neie Site vun der Bauverwaltung nieft dem geplangte CGDIS zu Maarnech opzemaachen?
  • Gouf dofir schonn en Terrain kaaft?
  • Gëtt et eventuell en Avant-projet fir dëse staatlechen Zerwiss?

Antwort

Am Kader vun der Sich no engem Terrain fir d‘Stroossebauverwaltung vu Klierf, ass och de Site vun Maarnech a Betruecht gezunn ginn. Allerdéngs ass d’Fläch net grouss genuch fir och do een Neibau vun der Stroossebauverwaltung kënnen ze realiséieren.

Et gëtt zu dësem Zäitpunkt nach keen Avant-projet vun engem neie Bau fir d’Stroossebauverwaltung am Raum Klierf, well nach no engem gëeegenten Terrain gesicht gëtt.

Möchten Sie eine Übersetzung dieser parlamentarischen Anfrage auf Deutsch ?

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere parlamentarische Fragen

Wird ein zweites PET-CT angeschafft ?

Die frühere Gesundheitsministerin hatte angekündigt, dass möglicherweise ein zweites PET-CT angeschafft werden könnte, um die Wartezeit für Patienten zu verkürzen. Die DP-Abgeordneten André Bauler und Carole Hartmannhaben bei der amtierenden Gesundheitsministerin nachgefragt, wo die Vorbereitungen für die Anschaffung dieses zweiten PET-CTs befinden, ob dieses Gerät möglicherweise ins Krankenhaus in Ettelbrück kommen könnte und wie sich die Zahl der Behandlungen in diesem Bereich in den letzten 10 Jahren entwickelt haben.

weiterlesen...

Warum kann man als behinderter Arbeitnehmer keine Lehre machen?

Junge Menschen mit einer Behinderung scheinen nicht in der Lage zu sein, in Luxemburg eine Lehre zu machen und gleichzeitig den Status eines behinderten Arbeitnehmers zu haben.

Die DP-Abgeordneten Corinne Cahen und Carole Hartmann haben bei den zuständigen Ministern nachgefragt, warum dies nicht möglich ist und ob es Pläne gibt diese Situation zu beheben?

weiterlesen...

Wäre eine Aufklärungskampagne gegen Allergien sinnvoll?

Immer mehr Menschen entwickeln Allergien gegen Nahrungsmittel, Pollen oder Milben. Die DP-Abgeordnete Carole Hartmann hat bei der zuständigen Ministerin nachgefragt, wie sich die Zahl der Allergiker in den letzten zehn Jahren entwickelt hat, ob eine Aufklärungskampagne gestartet werden sollte und wann die angekündigte Pollen-App für die Betroffenen verfügbar sein wird.

weiterlesen...