Worin besteht der Sinn und Zweck der Kamera zwischen Bissen und Vichten?

Neben der Straße zwischen Bissen und Vichten wurde eine neue Kamera aufgerichtet. Aus diesem Grund hat der DP-Abgeordnete André Bauler wissen wollen, was es damit auf sich hat.

« Il m’a été signalé qu’un dispositif avec caméra a été installé le long du chemin repris 306 reliant Bissen à Vichten, sur le côté droit en venant de Bissen.

Voilà pourquoi j’aimerais poser les questions suivantes à Monsieur le Ministre de la Mobilité et des Travaux publics :

  1. Monsieur le Ministre a-t-il été informé de cette installation ?
  2. Dans l’affirmative, de quel projet concret s’agit-il ?
  3. Dans quelle mesure la législation sur la protection des données personnelles est-elle respectée dans ce cas précis ? »

Möchten Sie eine Übersetzung dieser parlamentarischen Anfrage auf Deutsch ?

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere parlamentarische Fragen

Neue Apotheken für den Norden?

Eine Untersuchung des Wettbewerbsrats im pharmazeutischen Sektor zeigt, dass Luxemburg im Vergleich zur OECD eine geringe Anzahl von Apotheken hat. Der Rat schlägt daher die Schaffung neuer Apotheken vor, um die geografischen Lücken zu schließen. Der DP-Abgeordnete André Bauler hat bei der Gesundheitsministerin nachgefragt, ob es bereits Überlegungen gibt, im Norden des Landes neue Apotheken zu gründen und welche Kriterien bei der Apothekenneugründung ausschlaggebend sind.

weiterlesen...
Prisong Mauer Iwwerwaachung

Wieso dürfen Gefangene des Uerschterhaff nicht arbeiten?

Gefangene des Uerschterhaff dürfen im Gegensatz zu den verurteilten Strafgefangenen in Schrassig nicht arbeiten. Dies obwohl eine Untersuchungshaft zwischen einigen Tagen und ein paar Jahren dauern kann. Wieso wird hier ein Unterschied gemacht und wird sich diesbezüglich noch etwas ändern? Unser Abgeordneter Pim Knaff hat beim zuständigen Ministerium nachgefragt.

weiterlesen...