Was ist vorgesehen, um die Verkehrssicherheit Op der Léier zu verbessern?

Op der Léier zwischen Hierheck und Grosbous kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen. Der DP-Abgeordnete André Bauler hat nachgefragt, was vorgesehen ist, um die Verkehrssicherheit an dieser Stelle zu verbessern.

Op der Léier tëscht der Hierheck a Groussbus ass et viru kuerzem zu engem Accident komm, wéi eng Persoun un der Hierheck erfort koum an eng aner Persoun bei engem Haus eraus gefuer ass. Et gëtt op dësem Lieu-dit effektiv e Problem vu Visibilitéit. D’Situatioun ass esou oniwwersiichtlech, datt reegelméisseg do Accidenter geschéien, zemol well sech net ëmmer un déi virgeschriwwe Vitess gehale gëtt.

Zwar huet sech duerch de Radar ënnen ob der Léier d’Situatioun verbessert, ma uewen ob der Kräizung N12-CR345 fir op Dellen gëtt dacks nees op d‘Gaspedall gedréckt.

Viru Jore war geplangt ginn fir ob dëser Kräizung déi ganz Situatioun ze änneren bzw. ze verbesseren, mee et ass bis elo nach näischt geschitt. Et wier awer Terrain do fir ze tauschen.

An deem Kader wollt ech dem Här Minister fir Mobilitéit an ëffentlech Aarbechten folgend Froe stellen:

  • Gëtt et mëttlerweil eng konkret Léisung fir d’Situatioun op der Léier z’entschäerfen?
  • Wa jo, bis wéini kéint ee Projet ëmgesat sinn?“

Möchten Sie eine Übersetzung dieser parlamentarischen Anfrage auf Deutsch ?

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere parlamentarische Fragen

Transportprobleme auf dem Rhein

Bis wann können auf der Mosel keine Schiffe mehr fahren und riskieren die Transportprobleme auf dem Rhein zu einem Engpass oder gar einem Lieferstopp von Erdölprodukten oder anderen Gütern zu führen? Diese und weitere Fragen stellte unser Parlamentarier André Bauler dem Wirtschaftsminister und der Ministerin für Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung.

weiterlesen...

Haben die Verzögerungen bei der Preisfestsetzung Auswirkungen auf den Zugang der Patienten zu neuen Arzneimitteln?

Den DP-Abgeordneten Gusty Graas, Carole Hartmann und Gilles Baum ist zu Ohren gekommen, dass sich im Ministerium für Sozialversicherung das Verfahren zur Festsetzung der Preise für neue Medikamente geändert hat. Dies kann zu Verzögerungen führen, bis ein neues Medikament für Patienten verfügbar ist.

Warum wurde das Verfahren geändert und wie oft wurde das Zeitlimit von 90 Tagen für eine Preisfestsetzung überschritten?

weiterlesen...