Barbara Agostino

Im Spotlight: Barbara Agostino

„Politik ist mir wichtig, weil ich teilnehmen möchte. Vor allem möchte ich jungen Menschen helfen, ihren eigenen Weg im Leben zu finden “, sagt Barbara Agostino. Als ausgebildete Erzieherin und Lehrerin ist die Chefin von 14 Kinderbetreuungseinrichtungen besonders an einer qualitativ hochwertigen Betreuung und einer guten Erziehung der Kinder interessiert.

Die erste Kapitänin einer luxemburgischen Frauenfußballnationalmannschaft ist nach wie vor sportbegeistert. Die leidenschaftliche Tennisspielerin engagiert sich stark für die Bewegungsförderung bei Kindern. „Sport und Bewegung tragen viel zur körperlichen, emotionalen und kognitiven Entwicklung eines Kindes bei. Deshalb ist es so wichtig das zu fördern“, zeigt sich Barbara Agostino überzeugt.

Barbara Agostino

Barbara ist auch im Vereinsleben sehr aktiv: Ob als Schatzmeisterin des Tennisclubs Spora, als Mitglied des Verwaltungsrates des Tennisverbandes oder als Mitglied des Beirats des Olympischen Komitees. Ihre langjährige Erfahrung bringt sie so an den verschiedensten Stellen ein.

„Ich möchte jungen Menschen helfen, sich zurechtzufinden” 

Barbara Agostino

Barbara hat auch eine starke soziale Ader. Derzeit gründet sie eine Stiftung, um benachteiligten Kindern, Jugendlichen und älteren Menschen einen Urlaub zu ermöglichen. Und zwar auf dem Weg eines das nachhaltigen Kultur- und Agrotourismus.

Deelen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Weider Artikelen

„OFT ZUR RECHTEN ZEIT AM RECHTEN ORT“

Von Tanztees und Mai ’68, der Vereidigung mit Werner und Santer als eine der wenigen Frauen auf dem „Knuedler“, und dem Europarat und seinem Bericht zur Fifa: Rückblick auf eine lange und bewegte Karriere in der Politik.

Carole Hartmann

Spotlight: Carole Hartmann

Mit den letzten Parlamentswahlen gelang der Präsidentin der DP Osten der Sprung in die Abgeordnetenkammer und seitdem ist sie eine der jüngsten Abgeordneten auf dem ‚Krautmarkt‘. Wir haben mit der Anwältin über ihre politischen Prioritäten, ihre Sorgen um die Unternehmen und die lokalen Herausforderungen für die Gemeinde Echternach gesprochen.

Marc Hansen

Digitalisierung des öffentlichen Dienstes

Ein besserer Dienst am Bürger, effizientere interne Arbeitsabläufe, vereinfachte Verfahren für Unternehmen: Die Digitalisierung bietet ein großes Potenzial, um den Staat und den öffentlichen Dienst noch effizienter zu gestalten.

Teletravail - Fraktioun

Idee des Monats – Telearbeit

Von zu Hause aus arbeiten? Dies ist in den letzten Monaten für viele Menschen Realität geworden. Und es funktioniert! Dies geht aus einer aktuellen Studie