Geringeres Hochwasserrisiko durch zusätzliche Rückhaltemaßnahmen entlang der Flüsse?

Könnte die Installation von Polder, die bei Hochwasser die Wassermassen auffangen, das Hochwasserrisiko entlang von Flüssen verringern? Die DP-Abgeordneten André Bauler und Carole Hartmann haben nachgefragt.

« En Bavière il est actuellement discuté de l’aménagement de polders dans les vallées du Danube suite aux récentes pluies fortes. Des mesures analogues avaient été prises jadis au Luxembourg, par exemple dans la vallée de la Sûre à Erpeldange-Sûre, à Ingeldorf et à Diekirch, au confluent de la Sûre et de l’Alzette.

Dans ce contexte nous aimerions poser les questions parlementaires suivantes à Madame la Ministre de l’Environnement, du Climat et du Développement durable :

  • Madame la Ministre peut-elle informer sur d’éventuels potentiels de rétention supplémentaires dans la vallée de l’Alzette et dans la vallée de la Sûre ?
  • Est-il prévu de mettre en place de nouvelles zones de rétention afin de délester les vallées situées en aval en cas d’inondations fortes ?
  • Dans quelle mesure l’Administration de l‘Eau intervient-elle afin de conseiller les collèges échevinaux des communes concernées en la matière ? »

Möchten Sie eine Übersetzung dieser parlamentarischen Anfrage auf Deutsch ?

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere parlamentarische Fragen

Prisong Mauer Iwwerwaachung

Wie geschützt sind Gefängniswärter vor Angriffen?

Die Situation der Wärter im Gefängnis ist nicht einfach. Verbale Attacken gehören zu ihrem Alltag, und auch körperliche Angriffe und ernstzunehmende Drohungen kommen immer häufiger vor. Wie wird das Personal im Gefängnis geschützt? Wie viele Angriffe gab es in den letzten Jahren? Und wie können sich die Wärter vor Drohungen schützen? Unsere Abgeordneten Claude Lamberty und Max Hahn haben bei den zuständigen Ministern nachgefragt.

weiterlesen...