Nationalkongress 2021

Letztes Jahr haben wir alle gemeinsam Geschichte geschrieben. Als erste Partei in Luxemburg hat die DP einen demokratischen, innovativen und interaktiven Digitalkongress auf die Beine gestellt. Auch in diesem Jahr war der digitale Kongress im Celo in Hesperingen ein großer Erfolg: Mehr als 600 Mitglieder waren via Zoom dabei oder verfolgten den Kongress live über Facebook und Youtube.

In Zeiten der Krise Verantwortung übernehmen

Nach der Begrüßung durch Generalsekretär Claude Lamberty hob unsere Parteivorsitzende Corinne Cahen die Arbeit der Regierung in der Krise hervor. Die Regierung unter der Führung von Xavier Bettel habe eine verantwortungsvolle Politik betrieben und die Gesundheit der Menschen an erste Stelle gesetzt. Eine Politik, die das Schiff sicher durch stürmische Zeiten gebracht habe. Premierminister Xavier Bettel unterstrich, dass Luxemburg von Anfang an seinen eigenen Weg gegangen sei. Bei der Pandemie habe das Land im internationalen Vergleich gut abgeschnitten.

Der Fraktionsvorsitzende Gilles Baum, MdEP Charles Goerens, die FCCD-Präsidentin Martine Dieschbourg-Nickels, Jungdemokraten und die Bezirksvorsitzenden sprachen per Videostream auf dem Kongress.

Live Fragen und Antworten

Corinne Cahen und Xavier Bettel stellten sich auch wieder den Fragen von Mitgliedern in einer Frage-und-Antwort-Runde, bevor Claude Lamberty die Ergebnisse der satzungsgemäßen Wahlen bekannt gab. Über 130 Kandidaten hatten sich u.a. für das Amt der Bezirkspräsidenten, für den Vorstand und für die Regionalvorstände beworben.

Das Land auf die Zukunft vorbereiten

Corinne Cahen richtete den Blick auch auf das wichtige Wahljahr 2023. Im Rahmen von Workshops wird bereits an den Kernelementen des nächsten Wahlprogramms gearbeitet. Ob Wohnungsbau, Klima oder Wirtschaftsaufschwung: Es gibt viel zu tun, um das Land fit für die Zukunft zu machen. Eine Aufgabe, der sich die DP voller Energie, mit neuen Ideen und engagierten Vertretern und Mitgliedern stellt.

Hier finden Sie die Aufzeichnung und Fotos vom Kongress:

https://www.youtube.com/watch?v=NpjxOBUel8k
Digitalkongress 2021

Deelen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weider Artikelen

Yuriko Backes

Yuriko Backes – die neue Finanzministerin

Als Finanzministerinist es eine natürliche Priorität, dafür zu sorgen, dass unsere öffentlichen Finanzen solide bleiben. Denn wir wollenunser Landdurch dieFokussierung auf nachhaltige Entwicklungauf die Zukunft vorbereiten und in die digitale Entwicklung investieren.

Klimabürgerrat

PremierministerXavier Bettel kündigte im vergangenen Herbst die Bildung einesKlima-Bürgerratsan. Ende Januar ging es los: In der ersten von rund 15 Sitzungen wurden die Mitglieder zunächst über den aktuellen Stand der Dinge in derKlimapolitik informiert.

Xavier Bettel

Fokus auf sozialen Zusammenhalt

In seiner Rede zur Lage der Nation hat Premier Xavier Bettel die sozial-liberale Richtung seiner Regierung mit weiteren Ankündigungen bestärkt.

Gilles Baum

Ein Prost auf unsere guten Luxemburger Weine und Crémants

Gilles Baum hat kürzlich in der Abgeordnetenkammer eine Interpellation zum Luxemburger Weinbau beantragt. In den Augen des Ostabgeordneten ist der Weinbau nicht nur ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für unser Land, auch das traditionelle Weinwissen ist ein Teil des nationalen Erbes. Deshalb ist es der DP wichtig, dass das Parlament das Thema regelmäßig aufgreift.

Im Spotlight: Sheila Schmit

Sheila Schmit hat definitiv ihren Weg gefunden. Vor zwei Jahren machte sie sich als freiberufliche Hebamme komplett selbstständig. Zuvor hatte sie unter anderem 15 Jahre im Krankenhaus Esch gearbeitet. Aber sie war Schichtarbeit, die Organisationstruktur im Krankenhaus und die Arbeitsbedingungen leid.