Frank Colabianchi

Bericht über die öffentlichen Finanzierung von Krankenhausinvestitionen

Für gute Krankenhäuser brauchen wir die nötigen Investitionen um den Bau, die Modernisierung und die Wartung von der Infrastruktur zu gewährleisten.

Damit die Investitionen im Einklang mit den Gesetzten stehen, hat der Luxemburgische Rechnungshof einen Spezialbericht über die öffentliche Finanzierung von Krankenhausinvestitionen aus den Jahren 2007 bis 2017 erstellt. Der Bericht wurde von der zuständigen Budgetkontroll-Kommission unter die Lupe genommen. In diesem Zusammenhang kam es Unterredungen mit der Regierung und dem Rechnungshof.

Der DP-Abgeordnete und Kommissionsmitglied Frank Colabianchi wurde mit dem Bericht beauftragt, in welchem er verschiedene Befunde vom Rechnungshof beleuchtet und auch Empfehlungen zu den kommenden Investitionen im Krankenwesen formuliert hat.

Dabei wurde unter anderem festgehalten, dass das Monitoring seitens des Gesundheitsministeriums verbessert werden müsste. In einer anderen Empfehlung wird betont, dass gemeinsame Regeln für die kommenden Investitionen aufgestellt werden müssen – egal ob der Staat Bauherr ist oder nur öffentliche Gelder für das Projekt zur Verfügung stellt.

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Weitere News

Marc Hansen

Neuer Tarifvertrag

Der neue Tarifvertrag mit der CGFP erlaubt es der Regierung in Zukunft, im Öffentlichen Dienst den Fokus auf die Arbeitsbedingungen der Beamten zu legen.

weiterlesen...
DP-Lëntgen

Die DP hat jetzt auch einen Ortsverein Lintgen

Seit dem Herbst 2020 hat jetzt auch Lintgen, als letzte Gemeinde des Alzette-Tals, eine DP-Sektion. Bei den nächsten Kommunalwahlen im Jahr 2023 wird in Lintgen erstmals nach dem Verhältniswahlrecht gewählt, daher ist es für die DP wichtig, sich schon jetzt gut zu positionieren.

weiterlesen...