Frank Colabianchi

Bericht über die öffentlichen Finanzierung von Krankenhausinvestitionen

Für gute Krankenhäuser brauchen wir die nötigen Investitionen um den Bau, die Modernisierung und die Wartung von der Infrastruktur zu gewährleisten.

Damit die Investitionen im Einklang mit den Gesetzten stehen, hat der Luxemburgische Rechnungshof einen Spezialbericht über die öffentliche Finanzierung von Krankenhausinvestitionen aus den Jahren 2007 bis 2017 erstellt. Der Bericht wurde von der zuständigen Budgetkontroll-Kommission unter die Lupe genommen. In diesem Zusammenhang kam es Unterredungen mit der Regierung und dem Rechnungshof.

Der DP-Abgeordnete und Kommissionsmitglied Frank Colabianchi wurde mit dem Bericht beauftragt, in welchem er verschiedene Befunde vom Rechnungshof beleuchtet und auch Empfehlungen zu den kommenden Investitionen im Krankenwesen formuliert hat.

Dabei wurde unter anderem festgehalten, dass das Monitoring seitens des Gesundheitsministeriums verbessert werden müsste. In einer anderen Empfehlung wird betont, dass gemeinsame Regeln für die kommenden Investitionen aufgestellt werden müssen – egal ob der Staat Bauherr ist oder nur öffentliche Gelder für das Projekt zur Verfügung stellt.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere News

Guy Arendt

Digitalisierung für alle

In einer ‚Tribune Libre‘ der DP sprach unser Abgeordneter Guy Arendt diese Woche über die Bedeutung der digitalen Inklusion in Luxemburg. Gemeint sind damit die Anstrengungen, die hierzulande unternommen werden, damit alle in das neue, digitale Zeitalter mitgenommen werden können.

weiterlesen...
Max Hahn

Herausforderungen gemeinsam meistern

In seiner aktuellem ‚Tribune Libre‘ im Hörfunk hat unser Abgeordneter und kommender Berichterstatter für das neue Budget, Max Hahn, diese Woche über den historischen Gesetzentwurf zum Staatshaushalt 2023 gesprochen.

weiterlesen...

Gratis Maison Relais und Musikunterricht

Kindergärten, ‚Maison Relais‘, Schulfoyers und Kindertagesstätten spielen eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der Bildungspolitik von Bildungsminister Claude Meisch, um jedem Kind die gleichen Start- und Bildungschancen im Leben zu ermöglichen.

weiterlesen...