Museksunterrecht

Idee des Monats: Kostenloser Musikunterricht

Am 16. Juli hat der Regierungsrat der Reform des nationalen Musikbildungssystems zugestimmt. Das von der DP geführte Bildungsministerium hat zusammen mit den betroffenen Akteuren acht verschiedene Maßnahmen entwickelt, um der Öffentlichkeit die Bedeutung der Musik vor Augen zu führen, die Qualität und die Zugänglichkeit des Musikunterrichts zu verbessern und die Zusammenarbeit zwischen Musikschulen, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen zu erleichtern.

Die wichtigste Maßnahme ist die Einführung von kostenlosem Musikunterricht. Im Einklang mit dem Wahlprogramm der DP wird Kindern und Jugendlichen ab dem Schuljahr 2022/2023 der Zugang zu kostenlosem Musikunterricht ermöglicht.

„Musikschulen sind wichtige Säulen unserer Bildungslandschaft, ebenso wie Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen oder Jugendzentren. „Jedes Kind und jeder Jugendliche sollte die Möglichkeit haben, eine Musikschule zu besuchen, sei es, um ein Instrument zu spielen, zu singen oder zu tanzen”.

Claude Meisch, Bildungsminister

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere News

Guy Arendt

Digitalisierung für alle

In einer ‚Tribune Libre‘ der DP sprach unser Abgeordneter Guy Arendt diese Woche über die Bedeutung der digitalen Inklusion in Luxemburg. Gemeint sind damit die Anstrengungen, die hierzulande unternommen werden, damit alle in das neue, digitale Zeitalter mitgenommen werden können.

weiterlesen...
Max Hahn

Herausforderungen gemeinsam meistern

In seiner aktuellem ‚Tribune Libre‘ im Hörfunk hat unser Abgeordneter und kommender Berichterstatter für das neue Budget, Max Hahn, diese Woche über den historischen Gesetzentwurf zum Staatshaushalt 2023 gesprochen.

weiterlesen...

Gratis Maison Relais und Musikunterricht

Kindergärten, ‚Maison Relais‘, Schulfoyers und Kindertagesstätten spielen eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der Bildungspolitik von Bildungsminister Claude Meisch, um jedem Kind die gleichen Start- und Bildungschancen im Leben zu ermöglichen.

weiterlesen...