Auf dem ersten physischen Nationalkongress seit Beginn der Corona-Pandemie hat unsere Partei eine neue Führung gewählt. Am 12. Juni in Bartringen im Centre Atert haben rund 300 DP-Mitglieder mit großer Mehrheit für Lex Delles (Präsident), Carol Hartmann (Generalsekretärin), Max Hahn (1. Vizepräsident), Marc Hansen und Claude Lamberty (2. Vizepräsidenten) und Myriam Feyder (Kassenwart) gestimmt. Zugleich ist auch unser Vorstand neu gewählt worden.

Für Corinne Cahen war es der letzte Kongress als Präsidentin. Die  Familienministerin ist, wie auch die anderen Redner und Rednerinnen, nochmal auf die gute Regierungsarbeit in der Krisenzeit eingegangen und hat mit einem bewegenden Abschied abgeschlossen.

Premierminister Xavier Bettel und das gesamte Publikum dankten Corinne mit Standing Ovation.

Lex Delles

„Die starke Zustimmung des Kongresses für das neue Team an der Parteispitze war ein starkes Zeichen der Unterstützung und des Zusammenhalts.“

LEX DELLES Präsident

„Es war eine Freude, so viele Menschen auf dem Kongress zu sehen. Darunter viele neue Mitglieder.“

CAROLE HARTMANN
Generalsekretärin

„Es war ein starker Kongress, der gezeigt hat, dass die DP breit aufgestellt ist.“

MAX HAHN 1. Vizepräsident

„Ich freue mich besonders, dass unsere Jungdemokraten so präsent auf dem Kongress waren.“

Claude Lamberty Vizepräsident

„Ein fantastischer Kongress, bei dem man sich endlich wiedersehen konnte.“

MARC HANSEN Vizepräsident

„Danke für die große Unterstützung für mich als neues Gesicht im Präsidium.“

MYRIAM FEYDER Finanzieller Vorstand

„Ich bin stolz darauf, Teil des neuen Teams zu sein.“

ANNE DAEMS Stellvertretende Generalsekretärin

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere News

Gratis Maison Relais und Musikunterricht

Kindergärten, ‚Maison Relais‘, Schulfoyers und Kindertagesstätten spielen eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der Bildungspolitik von Bildungsminister Claude Meisch, um jedem Kind die gleichen Start- und Bildungschancen im Leben zu ermöglichen.

weiterlesen...