Auf dem ersten physischen Nationalkongress seit Beginn der Corona-Pandemie hat unsere Partei eine neue Führung gewählt. Am 12. Juni in Bartringen im Centre Atert haben rund 300 DP-Mitglieder mit großer Mehrheit für Lex Delles (Präsident), Carol Hartmann (Generalsekretärin), Max Hahn (1. Vizepräsident), Marc Hansen und Claude Lamberty (2. Vizepräsidenten) und Myriam Feyder (Kassenwart) gestimmt. Zugleich ist auch unser Vorstand neu gewählt worden.

Für Corinne Cahen war es der letzte Kongress als Präsidentin. Die  Familienministerin ist, wie auch die anderen Redner und Rednerinnen, nochmal auf die gute Regierungsarbeit in der Krisenzeit eingegangen und hat mit einem bewegenden Abschied abgeschlossen.

Premierminister Xavier Bettel und das gesamte Publikum dankten Corinne mit Standing Ovation.

Lex Delles

„Die starke Zustimmung des Kongresses für das neue Team an der Parteispitze war ein starkes Zeichen der Unterstützung und des Zusammenhalts.“

LEX DELLES Präsident

„Es war eine Freude, so viele Menschen auf dem Kongress zu sehen. Darunter viele neue Mitglieder.“

CAROLE HARTMANN
Generalsekretärin

„Es war ein starker Kongress, der gezeigt hat, dass die DP breit aufgestellt ist.“

MAX HAHN 1. Vizepräsident

„Ich freue mich besonders, dass unsere Jungdemokraten so präsent auf dem Kongress waren.“

Claude Lamberty Vizepräsident

„Ein fantastischer Kongress, bei dem man sich endlich wiedersehen konnte.“

MARC HANSEN Vizepräsident

„Danke für die große Unterstützung für mich als neues Gesicht im Präsidium.“

MYRIAM FEYDER Finanzieller Vorstand

„Ich bin stolz darauf, Teil des neuen Teams zu sein.“

ANNE DAEMS Stellvertretende Generalsekretärin

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Weitere News

André Bauler

Talent-Magnet Luxemburg

In der Radiosendung ‚Tribune Libre‘ sprach in dieser Woche unser Abgeordneter André Bauler darüber, wie wichtig es für Luxemburg ist, weiterhin für hochqualifizierte und innovative Talente aus dem Ausland attraktiv zu sein – vor allem im Finanzbereich.

weiterlesen...
Gusty Graas

Eine angemessene Gehaltsvereinbarung im öffentlichen Dienst

Gusty Graas sprach diese Woche in seiner ‚Tribune Libre‘ im Radio über den jüngsten Gehaltsabschluss im öffentlichen Dienst. Für unseren Abgeordneten eine sinnvolle Vereinbarung, die zeigt, dass der zuständige Minister Marc Hansen und die CGFP einen konstruktiven Dialog geführt haben, der auch in Zukunft für sozialen Frieden im öffentlichen Dienst sorgen wird.

weiterlesen...
Guy Arendt

Digitalisierung für alle

In einer ‚Tribune Libre‘ der DP sprach unser Abgeordneter Guy Arendt diese Woche über die Bedeutung der digitalen Inklusion in Luxemburg. Gemeint sind damit die Anstrengungen, die hierzulande unternommen werden, damit alle in das neue, digitale Zeitalter mitgenommen werden können.

weiterlesen...